Erste Pflanzaktion mit 12 Bäumen

Es ist eine blühende Idee deren erster Teil -dank der regen Beteiligung der Allershausener Bürger:innen und Unternehmen – jetzt umgesetzt wurde: Im Glonnfeld-Park in Allershausen wurde am Donnerstagvormittag (21.10.2021) eine erste Reihe einer geplanten Kirschblütenallee gepflanzt.

Wir konnten bei stürmischen aber sonnigen Wetter ca. 30 Bürger:innen, darunter unseren Bürgermeister Martin Vaas, weitere Vertreter des Gemeinderates und den Bundestagsabgeordneten Leon Eckert (MdB 20.Wahlperiode), zu der Veranstaltung willkommen heißen.

Des weiteren waren Vertreter der Unternehmen/Organisationen: RIWA Tore & Türen GmbH, Sparkasse Freising, Verlag-Druckservice-Mediendesign Die Kirschen, Sumi Agro Limited – Deutschland, Das kleine Kaufhaus, Gartenbauverein Allershausen e.V. und der Ortsverband Bündnis90/Die Grünen, die alle zu den Baumspendern gehörten, anwesend.

Von den Einzelspendern waren u.a. Herr Bröker, Frau Arndt, Familie Groß, Frau Pletl und Frau Metz mit Tochter an der Pflanzaktion beteiligt. Sollten wir hier jemanden vergessen haben, so ist das nicht beabsichtigt.

Seit 8.00 Uhr waren die Mitarbeiter des Bauhofes Allershausen fleißig am pflanzen der Bäume, so dass um 11.00 Uhr zum offiziellen Pflanztermin, der letzte von 12 Bäumen mit allen Anwesenden gesetzt werden konnte. Zuvor gab es noch eine Ansprache der Initiatoren und des Bürgermeisters, dazu wurden Getränke und Fingerfood/Snacks gereicht.

Wir sagen, auch an alle Spender die an diesem Termin nicht anwesend sein konnten, recht herzlichen Dank für Ihre Spenden/Sponsoring.

In den kommenden Wochen werden die ersten Sponsorenschilder angebracht.

Hier einige Aufnahmen von der Pflanzaktion: